Herzlich Willkommen bei der TuS Dassendorf

Bitte beachtet das Hygienekonzept:

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Mitglieder,

wir würden gern die Situation bzgl Kurse in den Ferien erklären.
Unser Kurssystem ist so aufgebaut, dass 40 Wochen pro Jahr gegeben werden.
In den Schulferien finden grundsätzlich keine Kurse statt, es sei denn es sind welche ausgefallen. Der Mitgliedsbeitrag ist dementsprechend berechnet.
2020 ist ein besonderes Jahr und wir mussten und müssen mit dieser Situation bestmöglich umgehen.
Durch die Schließung im März/April sind 5! der 40 Wochen ausgefallen. Unsere Trainer sind dennoch weiterbezahlt worden, um a.) keine Trainer zu verlieren und euch auch nach der Schließung ein großes Angebot anbieten zu können und b.) weil es zu dem Zeitpunkt möglich war.
Keiner wusste wie lange die Situation anhält, was danach passiert…
Um euch die Zeit bestmöglich überbrücken zu können, haben wir uns bemüht, euch in Form von Videos, Online Aktionen, Berichten im Sachsenwalder und Bergedorfer Zeitung in Bewegung zu halten. Dies hat unsere Trainer, die ja auch bezahlt wurden, Stunden gekostet.
Dennoch haben wir In den Sommerferien beschlossen, dass die Trainer unentgeltlich die verpassten Stunden nachholen.
Es wurden also in allen 6 Wochen Kurse gegeben, so dass wir die ausgefallenen Kurse bestmöglich und weitestgehend nachgeholt haben.
Es besteht also kein Anspruch auf weitere Kurse in den Ferien.
Einige unserer Trainer sind so lieb, diese Ferien eine Ausnahme zu machen, sie werden dafür aber nicht bezahlt.
Wir verstehen, dass ihr alle motiviert seid und freuen uns, dass ihr so viel Spaß am Sport habt, aber auch Trainer brauchen mal eine Auszeit, um danach wieder mit voller Energie vor euch stehen zu können.
Sollten noch Fragen offen sein, meldet euch gern Donnerstagabend in der Geschäftsstelle.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Liebe Mitglieder,

nun ist der Herbst fast da, Corona leider nicht weg, und wir müssen weiterhin mit Abstand und Vorsicht agieren.
Wir wollen aber froh sein, dass wir überhaupt Sport machen dürfen.
Damit das so bleibt müssen wir unsere Kurse dementsprechend umstellen, da wir wetterbedingt vermutlich nur noch gelegentlich draußen Sport machen können.
Vorschrift ist, dass zwischen den Kursen 15 min Pause zum Lüften ist. In der Resttennishalle kommt das eher nicht zum Tragen, da es wie draußen ist. Im Tanzsaal ist es unabdingbar. Daher werden einige Kurse verschoben oder um 15min gekürzt.
Wir wollen gern weiterhin alles anbieten und die Auswahl nicht einschränken müssen.
Die Änderungen sind rot markiert.
Im Tanzsaal dürfen max. 10 TN sein, die 15 min müssen zum Lüften und Kurswechsel genutzt werden!
Wir starten nächste Woche und freuen uns auf eine schöne Herbst/Wintersaison🤗


Unser Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot.
Dank unserer verschiedenen Sparten ist garantiert für jeden das Richtige dabei.